Produkte zur Algenbekämpfung

Folgende Produkte können Ihnen bei der Bekämpfung von Algen helfen:

Das hilft gegen Fadenalgen:

Fadenalgen sind ein rein optisches Problem und können das natürliche Bild eines Teiches verschöneren, sofern sie nicht überhand nehmen. Natürlich gibt es chemische Mittel gegen Fadenalgen, aber die natürlichste Methode ist das mechanische Entfernen mit dem Kescher, der Algenbürste oder dem Teichsauger. Im Gegensatz zu den chemischen Mitteln werden bei der mechanischen Entfernung auch gleich die Nährstoffe im Teich reduziert.

Hilfen für die mechanische Algenentfernung

Mittel gegen Fadenalgen

Das hilft gegen Schwebealgen:

Schwebealgen machen das Wasser grün und trüb. Sie sind eher ein Zeichen von Überdüngung als von „echten“ Problemen. Um das grüne Wassser klar zu bekommen ist die Nutzung eines UVC – Klärers die erste Wahl. Wichtig ist hier die richtige Größe (Watt) und die entsprechende Durchflußmenge. Um den Teich dauerhaft klar zu bekommen sollte der Teichinhalt mindestens alle drei Stunden durch das UVC – Gerät strömen. Nutzen Sie dafür auch eine entsprechend leistungstarke Pumpe. Chemische Mittel wirken schneller, aber auch nur kurzfristig. Das bedeutet einen wiederkehrenden Behandlungsbedarf. Sie sollten selbst entscheiden welche Art der Bekämpfung Sie wählen wollen. Sofern Sie bereits eine leistungstarke Pumpe nutzen, ist sicher der UVC-Klärer die beste Wahl. Für einen kleinen Gartenteich, der nur ab und zu ein Algenbroblem hat, ist das Algenmittel die wirtschaftlichere Methode.

UVC Klärer

Mittel gegen Schwebealgen

Informationen, Hilfe und Tipps rund um das Thema Algen