Fadenalgen

Fadenalgen

Grundsätzlich kann man die vielen verschiedenen Algenarten in zwei Gruppen unterteilen. Die Schwebealgen und die Fadenalgen.  Mehr zu den Schwebealgen lesen Sie hier.

Fadenalgen und Schwebealgen treten in der Regel abwechselnd auf. Ist der Teich durch eine Algenblüte von Schwebealgen betroffen, fehlt den Fadenalgen das notwendige Licht um zu wachsen. Sind die Schwebealgen verschwunden, gibt es für die Fadenalgen die optimalen Bedingungen.

Anderes als Schwebealgen lassen sich die Fadenalgen mechanisch entfernen. Dies ist wesentlich wirkungsvoller als chemische Mittel. Diese zerstören zwar kurzfristig die Fadenalgen, die Ursache (Nährstoffe) werden aber nicht entfernt. Daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Algen wieder wachsen. Mit den Fadenalgen die Sie aus dem Teich herausnehmen, entnehmen Sie auch die darin enthaltenen Nährstoffe.

Was Sie speziell gegen Fadenalgen tun können lesen Sie in dem Betrag „Produkte zur Algenbekämpfung„.

Die möglichen Ursachen für die Entstehung und Vermehrung von  Algen behandeln wir in dem Beitrag „Ursachen für das Algenwachstum„.